Mitten in Obama-Land

Wenn man sich seine Vorurteile gegenüber Amerikanern mal genauer ansieht, gibt es zwei Aspekte zu beachten: Erstens sind die USA ein strukturell konservatives Land, und zweitens haben die Wählerinnen und Wähler gegenüber Intellektuellen ihre Vorbehalte.

Als Schweizer Bürger fühlt man sich also sofort wie zu Hause. Dass das für mich seit meiner Ankunft hier zutrifft, hat allerdings wenig mit den genannten Tatsachen zu tun. Denn Chicago, wo ich eingereist bin, ist traditionellerweise demokratisch (und weil Obama von hier ist, verstärkt sich diese Grundhaltung noch). Zudem gehören die Leute, bei denen ich untergebracht war, zur gebildeten Schicht.

In Chicago eine Art Superman: T-Shirt mit Barack Obama, September 2008. (Bild Manuel Gnos)

In Chicago eine Art Superman: T-Shirt mit Barack Obama, September 2008. (Bild Manuel Gnos)

Nichtsdestotrotz war ich überrascht, wie eindeutig hier die Voraussetzungen sind: Während in den Strassen der Wohnquartiere dutzende und hunderte von Obama-Schildern in den Gärten und T-Shirts in den Schaufenstern stehen, bin ich in vier Tagen gerade mal zwei McCain-Utensilien begegnet: einem Kleber an einem Kofferraumdeckel und einem kleinen Schild, am Fenster einer Wohnung weit oben in einem Wohnblock und nur vom Fluss aus zu sehen.

In Chicago nur selten zu sehen: ein McCain-Supporter, September 2008. (Bild Manuel Gnos)

In Chicago nur selten zu sehen: ein McCain-Supporter, September 2008. (Bild Manuel Gnos)

Keine Frage: Viele wünschen sich sehnlichst, dass die Schmach, von George W. Bush verursacht, endlich ein Ende hat.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter US-Wahlen 2008 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s