Fernsehdebatte statt Baseball

Die Gaeste einer Bar in der Naehe von Las Vegas folgen der TV-Debatte zwischen McCain und Obama. (Bild Manuel Gnos)

Die Gaeste einer Bar in der Naehe von Las Vegas folgen der TV-Debatte zwischen McCain und Obama. (Bild Manuel Gnos)

John McCain hatte versucht, die erste von drei Fernsehdebatten zu verschieben, um die wirtschaftlichen Probleme des Landes loesen zu koennen. Doch Barack Obama sagte dazu nur, dass sich der kuenftige Praesident der USA um mehr als ein Thema aufs Mal wird kuemmern muessen…

Die Debatte also findet in diesem Moment statt und sie stoesst auch in einer Bar in der Wueste ausserhalb von Las Vegas auf ungeteiltes Interesse. Der Barkeeper wechselte das Programm gar von einem Baseballspiel zur Uebertragung der Debatte auf NBC News.

Das Fazit bis zu diesem Moment: McCain wird kein so schlechter Praesident werden, wie viele in der Schweiz befuerchten; und Obama kein so guter, wie sich viele erhoffen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter US-Wahlen 2008 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s