Amerika hat einen neuen Präsidenten – und jetzt?

Hier nachträglich noch ein Interview, welches das Radio Rabe mit mir geführt hat.

((anmoderation))
In den USA ist zum ersten Mal ein farbiger Mann Präsident des Landes geworden. Viele Menschen sehen in Barak Obama die grosse Hoffnung. Doch was kann er wirklich verändern? Das wollte Cheyenne Mackay von Manuel Gnos wissen. Der Journalist ist seit 6 Wochen in Amerika unterwegs und hat die Endphase des Wahlkampfs beobachtet. In der vergangenen Nacht hat Manuel Gnos die Obama-Wahlfeier in Chicago besucht.

Interview mit Radio Rabe, Teil 1

Interview mit Radio Rabe, Teil 2

((abmoderation))
Manuel Gnos, Journalist der Berner Tageszeitung «Der Bund». In den vergangenen 6 Wochen hat er einen Blog über die US Präsidentenwahl verfasst.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter US-Wahlen 2008 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s